Kino

Kino zuhause „Rocca verändert die Welt“

Datum: 16.12.2020
Uhrzeit: 16.00 (14.00 MEZ)
Ort: Sankt Petersburg

Rocca ist elf Jahre alt und lebt zurzeit bei ihrer grantigen Großmutter in Hamburg. Ihre Mutter starb bei ihrer Geburt, und der Vater ist als Astronaut zu einer langen Weltraummission aufgebrochen. Als die Großmutter nach einem Unfall ins Krankenhaus muss, ist Rocca gezwungen, für sich selbst zu sorgen – für das kluge und aufgeweckte Mädchen gar kein Problem. In dem Eichhörnchen Klitschko und dem Obdachlosen Caspar findet sie gute Freunde. Allerdings macht sie sich in der Schule mit ihrer unkonventionellen Art nicht nur Freunde. Doch Rocca lässt sich nicht unterkriegen. Ohne Angst stellt sie sich skeptischen Lehrern und mobbenden Mitschülern entgegen. Denn sie ist überzeugt, dass man mit einem großen Herzen die Welt zu einem besseren Ort machen kann.

Die Anmeldung zur Filmvorführung erfolgt über die Internet-Seite des Goethe-Instituts Russland.

Location
Sankt Petersburg