„Putin hat alles auf den Kopf gestellt”

Andrei Kolesnikow: „Er hat die Vergangenheit gelöscht und die Zukunft gefährdet”, Foreign Affairs, 26.5.2022

von KARENINA
Kolesnikow über Putin

Andrei Kolesnikow stellt Wladimir Putin ein verheerendes Zeugnis aus: „Putin hat alles auf den Kopf gestellt”, schreibt der Senior Fellow der Carnegie Endowment for International Peace. „Er hat alle Errungenschaften der letzten Jahrzehnte zerstört, auch seine eigenen.” Putin habe mit dem Krieg in der Ukraine das genaue Gegenteil seiner erklärten Ziele geschaffen: „Anstatt die Ukraine zu entmilitarisieren, hat er dafür gesorgt, dass das Land aufrüstet wie nie zuvor; anstatt die Nato fernzuhalten, hat er sie an die Grenzen Russlands gebracht; anstatt Russland wieder groß zu machen, hat er es und sein Volk in eine Paria-Nation verwandelt.” Und beim Versuch, der Nation seine Version der Geschichte aufzudrängen, habe er es seiner Geschichte beraubt und die Zukunft amputiert. „Russland ist jetzt in einer Sackgasse, einer historischen Sackgasse.“  PHK