Nato: Bessere Koordination in der Ostsee

Göran Swistek: Abschreckung und Verteidigung im Ostseeraum, SWP, Dezember 2020

von PHK

Die Nato will ihre Zusammenarbeit im Ostseeraum besser koordinieren. Das haben die ins­besondere die bal­tischen Staaten gefordert. Deutschland soll in dieser Baltic Maritime Coordination eine Führungsrolle übernehmen. Wozu sie dienen soll und warum eine ähnliche Koordinierungsfunktion im Schwarzen Meer nicht reibungslos funktioniert, analysiert Göran Swistek von der Stiftung Wissenschaft und Politik.